Kultur- und Geistesgeschichte – Proseminar:
Schrift, Zeichen, Bild: Zur Kulturgeschichte der Schrift II [WS 2007/98]

Donnerstag, 13:00-14:30 Uhr, Seminarraum Kulturgeschichte (Franz-Josefs-Kai 5/1/9)

Anna Spohn
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung / Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte
Tel: 71133-6502   Fax: 71133-6509   email: anna.spohn@uni-ak.ac.at


Als interdisziplinäres Proseminar der Universität für angewandte Kunst und der Universität Wien (CS-KUWI) sollen den TeilnehmerInnen Grundlagen der Entwicklung der Schriften geboten werden, und die kulturgeschichtliche Entwicklung — der Umgang mit und der Gebrauch von Schrift, die Bedeutung von Texten als Speichermedium des Kulturgutes einer Epoche oder Zivilisation — analysiert werden.

In der Lehrveranstaltung thematisiert werden: Problematiken der Definition von Schrift; Schriftsysteme, von Piktografien bis Alphabetschriften; Unterschiede zwischen Symbol und Bild; Gründe für die Entwicklung einer Schrift; Kulturen ohne Schrift; Universalschriften; Wie wirkt sich Schriftgebrauch auf das Denken aus?; Der Einfluss der arabischen Zahlenschrift als System auf die Wissenschaften (Mathematik); Piktogramme; Schrift, Sprache, Wahrnehmung und Gehirn; die Gestalt des Textkörpers, der Zeichen; Schriftkultur und Informationsgesellschaft; Schrift und Macht; Schrift und Kunst/ Schriftkunst

Die SeminarteilnehmerInnen sollen die in Referaten und schriftlichen Abhandlungen zu erfassenden Themen interdisziplinär, interessens- und qualifikationsbezogen entweder aus dem vorgegebenen Themenpool wählen oder nach eigenen Vorschlägen erarbeiten.

Anforderungen: mündliches Referat, schriftliche Arbeit über das Referatsthema.
Die Benotung ergibt sich aus Anwesenheit, Referat, schriftlicher Arbeit und Mitarbeit.

Termine: 16.10. Vorbesprechung; findet wöchentlich statt

Empfohlene allgemeine Literatur:

Assmann, Jan: Das kulturelle Gedächtnis, Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen. München: Verlag C.H. Beck, 1992

Balhorn, Heiko/ Niemann, Heide (Hrsg.): Sprachen werden Schrift, Mündlichkeit, Schriftlichkeit, Mehrsprachigkeit. Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben: Libelle, 1997

Barthel, Gustav: Konnte Adam schreiben? Weltgeschichte der Schrift. Köln: DuMont Buchverlag, 1972

Bredekamp, Horst/ Krämer, Sybille: Bild — Schrift — Zahl. München: Wilhelm Fink Verlag, 2003

Coulmas, Florian: Über Schrift. Frankfurt am Main: Surkamp, 1981

Eco, Umberto: Einführung in die Semiotik, München: Wilhelm Fink Verlag, 1972

Faulmann, Karl: Schriftzeichen und Alphabete aller Zeiten und Völker. Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, Nachdruck, 2004

Frutiger, Adrian: Der Mensch und seine Zeichen. Wiesbaden: Marix Verlag, Nachdruck, 2006

Goody, Jack/ Gouth, Kathleen/ Watt, Ian: Entstehung und Folgen der Schriftkultur. Frankfurt am Main: Surkamp, 4. Auflage, 2003

Grube, Gernot; Kogge, Werner; Krämer Sybille (Hrsg.): Schrift, Kulturtechnik zwischen Auge, Hand und Maschine. München: Wilhelm Fink Verlag, 2005

Haarmann, Harald: Geschichte der Schrift. München: Verlag C.H. Beck oHG, 2002

Haerdtl, Heinrich: Verborgene Netze. Analogien in unseren Ausdrucksformen. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2007

Ifrah, Georges: Die Zahlen, Die Geschichte einer großen Erfindung. Frankfurt, NY: Campus Verlag, 1992

Kay, Lily E.: Das Buch des Lebens. Wer schrieb den genetischen Code?. München: Carl Hanser, 2001

Kuckenburg, Martin: Die Entstehung von Sprache und Schrift. Ein kulturgeschichtlicher Überblick. Köln: DuMont Buchverlag, 1989

Nöth, Winfried: Handbuch der Semiotik. Stuttgart: Verlag J.B. Metzler, 2000

Posner, Roland; Robernig, Klaus; Sebeok, Thomas A. (Hrsg.): Semiotik, Ein Handbuch zu den zeichentheoretischen Grundlagen von Natur und Kultur. Berlin, New York: Gruyter, 2004

Robinson, Andrew: Die Geschichte der Schrift. Düsseldorf: Albatros Verlag, 2004

Schlag, Hannes E.: Ein Tag zuviel, Aus der Geschichte des Kalenders. Würzburg: Königshausen und Neumann, 1998

Schneider, Pablo/ Wedell, Moritz (Hrsg.): Grenzfälle, Transformationen von Bild, Schrift und Zahl. Weimar: Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften, 2004

Stein, Peter: Schriftkultur, eine Geschichte des Schreibens und Lesens. Darmstadt: Primus Verlag, 2006

Stetter, Christian: Schrift und Sprache. Frankfurt am Main: Surkamp, 1997

Türcke, Christoph: Vom Kainszeichen zum genetischen Code, kritische Theorie der Schrift. München: Verlag C.H. Beck, 2005

Wende, Waltraud: Über den Umgang mit der Schrift. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2002


Created 2008-09-15