Kultur- und Geistesgeschichte – Vorlesung:
„Alles schon dagewesen!“ Strategien der Innovation in der Modegeschichte Zentraleuropas seit 1800 [WS 2009/10]

Donnerstag, 15:00-16:30, Seminarraum Kulturgeschichte (Franz-Josefs-Kai 5/1/9)
1. Termin am 22.10.09.; Block

Thomas Oláh
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung / Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte
Tel: 71133-6501   Fax: 71133-6509   email: thomas.olah@uni-ak.ac.at

Blocktermine:
Do 03.12.2009, 13:00-17:00 Uhr
Do 17.12.2009, 13:00-17:00 Uhr
Do 14.01.2010, 13.00-17:00 Uhr
ACHTUNG: Geänderter Veranstaltungsort:
Hörsaal 5
(Neubau, Hauptgebäude, 1. Stock, neben Zeitschriftenlesesaal).

Für Teilnehmer, die bei der Eröffungsveranstaltung nicht anwesend waren: Themenvergabe per e-mail thomas.olah@uni-ak.ac.at.


Alle Definitionen, was Mode ist, führen den Wechsel von Idealbildern als bestimmend an. Die dem zugrundeliegenden Innovationen der Präsentation des Körpers in der Gesellschaft sollen in dieser Lehrveranstaltung exemplarisch in spezifisch kulturgeschichtlicher Perspektive untersucht und anhand eminenter Literatur zur Modegeschichte deren Bezug zu zeitgleichen ideengeschichtlichen Neuerungen überprüft werden.

1. Termin am 22.10.09, 15:00 im Seminarraum der Abt. Kultur- und Geistesgeschichte 1, Franz-Josefs-Kai 5, 1. Stock, Tür 9
Einführung, Themenvergabe und Terminvereinbarung für 2 Blockveranstaltungen


Created 2009-07-30, Last Update 2009-10-29