Kultur- und Geistesgeschichte – Vorlesung:
Odysseus oder „der Weg ist das Ziel“. Eine kleine Kulturgeschichte der Irrfahrt [SS 2010]
Dienstag, 13.00-14.30 Uhr, Hörsaal 1
&
Kultur- und Geistesgeschichte – Seminar:
Odysseus oder „der Weg ist das Ziel“. Eine kleine Kulturgeschichte der Irrfahrt [SS 2010]
Dienstag, 14.45-16.15 Uhr, Hörsaal 4

Renate Vergeiner
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung / Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte
Tel: 71133-6502   Fax: 71133-6509   email: Renate.Vergeiner@uni-ak.ac.at


Vorlesung:

Der Mythos des neuzeitlichen Heros ist von der Figur des Odysseus abgeleitet, der im Epos der „Listenreiche“ genannt wird. Er ist ein Täuscher, ein Blender, ein genialer Spieler, den der Haß des grossen Gottes in unbekannte Welten verschlägt – dort werden er und seine Gefährten auf sich selbst zurückgeworfen; schließlich gelingt ihm als einzigem die Rückkehr zur treuliebenden Penelope…


Seminar:

Einzelne Aspekte des homerischen Epos der Odyssee als Metaphern des Zaubers aber auch der Unberechenbarkeit, die Abenteuer und das moralisch zweifelhafte Leben des Odysseus boten seit jeher Anlaß zur Introspektion und Selbsterkenntnis…


Created 2010-02-15