Kultur- und Geistesgeschichte – Interdisziplinäres Seminar:
Rituale: Politik, Gesellschaft, Kunst [SS 2010]

Manfred Wagner, Peter Gerlich & Hubert Ch. Ehalt
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung / Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte
Tel: 71133-6500   Fax: 71133-6509   email: manfred.wagner@uni-ak.ac.at


Auch wenn es in einzelnen Disziplinen verschiedene, auf ihre Inhalte zugeschnittene Definitionen gibt, gilt kulturhistorisch gesehen das Ritual vermutlich so alt wie die Menschheit selbst, also als Konstitutivum menschlicher Existenz. Die empirischen Beschreibungen des Rituals sehen die Spielregeln nach denen die Handlungen abzulaufen scheinen. Die Hintergründe dafür sind nur durch Tiefenbohrungen zu erhellen. An wenigen repräsentativen Beispielen sollen nun aktuelle Rituale sicht- und beschreibbar gemacht werden. Die Dispositionen werden in der ersten Zusammenkunft gemeinsam getroffen und in den weiteren Terminen erarbeitet.

TERMINE

Mi, 17. März 2009, 14:00-15:30: Vorbesprechung
Mi, 19. Mai 2009, 14:00-18:00
Mi, 02. Juni 2009, 14:00-18:00
Mi, 09. Juni 2009, 14:00-18:00
Mi, 16. Juni 2009, 14:00-18:00

Die Teilnahme an allen Terminen ist zur positiven Absolvierung des Seminars unbedingt erforderlich!


Created 2010-02-15