Kultur- und Geistesgeschichte – Seminar:
Die Sammlungen der Universität für angewandte Kunst – Konzept- und Projektarbeit [SS 2006]
Donnerstag, 11:00-12:30 Uhr, Seminarraum Kulturgeschichte (Franz-Josefs-Kai 5/1/9)
ACHTUNG Vorbesprechung: Donnerstag 16. 3. um 11h im Heiligenkreuzerhof

Patrick Werkner
Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung / Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte
Tel: 71133-3250   Fax: 5130616   email: patrick.werkner@uni-ak.ac.at


Die Sammlungen unserer Universität bieten Einblicke in und Schlaglichter auf die Geschichte unserer Institution, aus allen Bereichen der hier vertretenen Kunstsparten. Die Sammlungen erwerben exemplarisch die Werke von Absolventen und von hier Lehrenden, veranstalten Ausstellungen, Symposien und Vorlesungsreihen, und sind in vielfacher Weise in der Forschung tätig. Unsere Lehrveranstaltung wird mit den verschiedenen Arbeitsbereichen der Sammlungen bekannt machen. Konkreter Arbeitsansatz werden die beiden Ausstellungen „Die Sammlungen der Angewandten – Neuerwerbungen und Aktivitäten“ sowie „PreisträgerInnen des Otto-Prutscher-Fonds 2005“ sein, die am 14. März (19h) im Heiligenkreuzerhof eröffnet werden. Teilweise werden die Lehrveranstaltungen in dieser Ausstellung und in den Räumen der Sammlungen abgehalten. Die Termine werden daher nach gemeinsamer Übereinkunft am Anfang des Semesters festgelegt.

Die Vorbesprechung findet am Donnerstag 16. 3. um 11h im Heiligenkreuzerhof statt.

Von den TeilnehmerInnen wird kontinuierliche Anwesenheit, Diskussionsbeteiligung, und die Ausarbeitung einer schriftlichen Arbeit zu Semesterende erwartet.


Created 2006-02-13