Manfred Wagner

Reproduzierende Künstler in Österreichs kollektivem Gedächtnis*


Die Web-Version dieses Beitrags basiert auf dem File, das den Herausgebern übermittelt wurde. Daher kann es kleine Unterschiede gegenüber dem publizierten Text geben.
The web version of the article is based on the file sent to the editors. Accordingly, there might be minor differences to the published text.

Publication:
„Reproduzierende Künstler in Österreichs kollektivem Gedächtnis“. In: Emil Brix/Ernst Bruckmüller/Hannes Stekl (Hg.): Memoria Austriae I. Menschen, Mythen, Zeiten. Verlag für Geschichte und Politik, Wien 2004, pp. 219-242


Anmerkung

*   Der Grammatik und der Verständlichkeit der Sprache wegen sind alle personalen Begriffe geschlechtsneutral, also weiblich und männlich zu verstehen.


  download text: http://www.uni-ak.ac.at/culture/wagner/articles/wag04_repro.pdf


 


Copyright © 2005 Manfred Wagner, <manfred.wagner@uni-ak.ac.at>
[ home page & CV | bibliographies: books | articles selection | articles complete list | book info | articles online ]

Created: 17 February 2005