Manfred Wagner

Bio-Bibliografie / Bio-bibliography
Aufsätze - Auswahl / Articles - selection


[ 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 ]

Kurzlebenslauf - Short Curriculum Vitae
Selbständige Publikationen/Book Publications
Aufsätze - komplette Bibliografie / Articles - complete bibliography 1971-2001
Aufsätze & Vorträge online / Articles & Papers - online | Buchpublikationen Info / Book Info
Lehrveranstaltungen / Courses

Created: 1998-11-30; Last Update: 2001-10-25


 

Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden (Auswahl 1994-2001)
Articles in journals and collective volumes (selection 1994-2001)
 

1994

(1994a). Beethovens Fidelio - ein Dokument politischer Haltung? In: Petr Macek (Hg.). Colloquium Musica ac Societas Brno 1989, Kolloquiumsbericht. Brünn, 5ff.

(1994b). Egon Schiele as Representative of an Alternative Aestheticism. In: Patrick Werkner (ed.). Egon Schiele - Art, Sexuality, and Viennese Modernism. Palo Alto, 79ff.

(1994c). Kann Kunst Weltanschauung vermitteln? Österreichische Musikzeitschrift 49(1), 18ff.

(1994d). Die Kunst - Notwendigkeit und politische Umsetzungsangebote. In: Franz Vranitzky (Hg.). Themen der Zeit. Wien, 315ff.

(1994e). Kunst und Schule oder: Was kann die Kunst der Gesellschaft vermitteln? In: Zukunftsforum IV - Schule und kulturelle Bildung. Bundesministerium für Unterricht und Kunst. Wien, 130ff.

(1994f). Die österreichischen Hymnen. In: Leser/Wagner (Hg.). Österreichs politische Symbole (= Schriftenreihe des Ludwig-Boltzmann-Instituts. 6). Wien, 321ff.

(1994g). Projekt Kunst und Schule (enthalten im Kapitel 'Kunst' [gemeinsam erarbeitet mit W.Kos/E.Strouhal]. In: P.Pelinka/A.Thurnher (Hg.). Österreich neu. Der Report an den Kanzler: 12 Provokationen zu Themen der Zeit. Wien 1994, 187ff.

(1994h). Zeitgeschichte braucht den Parameter Ästhetik. zeitgeschichte 21(7/8), 251ff.
 

1995

(1995a). Aufklärung - Ästhetik - Autonomie oder Drei Kategorien bedingen einander. In: Moritz Csáky/Walter Pass (Hg.). Europa im Zeitalter Mozarts. Wien, 145f.

(1995b). Beethovens Fidelio - ein Dokument politischer Haltung? In: Petr Macek (Hg.). Colloquium Musica ac Societas Brno 1989, Kolloquiumsbericht. Brünn, 5ff.

(1995c). Carl Unger - ein europäischer Maler aus Österreich. litterae, Zeitschrift der europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste Vol.5, 23f.

(1995d). Florentina Pakosta - eine Künstlerin als Zeugin republikanischen Sachverhalts. In: Florentina Pakosta. Katalog zur Ausstellung im Historischen Museum der Stadt Wien. Wien, 16ff.

(1995e). Geht uns der Glaube an die Kunst verloren? Zum Verhältnis Öffentlichkeit und Kunst. In: Lang / Art / News, April/Mai, 6ff.

(1995f). Die Informatisierung der Stadt. Konsequenzen für urbanes Leben. In: M.Häupl / H. Swoboda (Hg.). Bleibt Wien Wien? Wien: Falter Verlag, 40ff.

(1995g). Katalogbeitrag für die Ausstellung der Meisterklasse für Malerei Wolfgang Hutter (Hochschule für angewandte Kunst in Wien). Wien, o.S.

(1995h). Kostümfotografie. In: Costume Photography, Views - Models - Facts. Hg. Institut für Kostümkunde an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Wien, o.S.

(1995i). Krieg und Plakatkunst. In: Das letzte Vivat. Plakate und Parolen aus der Kriegssammlung der k.k. Hofbibliothek, Hg.: Österreichische Nationalbibliothek, Wien 1995, 23ff.

(1995j). Kulturwissenschaft - eine Grundlage für informierten Tourismus. In: Österreich Werbung (Hg.). Europa in uns. Wien, 253

(1995k). Kunst im öffentlichen Raum. In: Margreiter - Zeitriß II. Wien: Eigenverlag Prof. Mag. Helmut Margreiter, 6ff.

(1995l). "Musik und Szene ineinanderschieben". Haydns Oper [L'anima del filosofo] neu erprobt. Gespräch mit Jürgen Flimm. In: Österreichische Musikzeitschrift 50(5), 288ff.

(1995m). Nachwort zur Publikation Gerda Buxbaum: Die Hüte der Adele List, Hg.: Institut für Kostümkunde an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, München - New York 1995, 155f.

(1995n). Österreichische Musik - was ist das? In: Katalog der Kasseler Musiktage 1995. Kassel, 93ff.

(1995o). Paul Kirnig als Hochschullehrer. In: Ausstellungskatalog Paul Kirnig - Industriebilder der Zwischenkriegszeit, Hg. Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck. Innsbruck, 55ff.

(1995p). Regionalkultur - Nationalkultur - internationale Kultur. In: G. Fischer/Maria Wölflingseder (Hg.). Biologismus, Rassismus, Nationalismus. Rechte Ideologien im Vormarsch. Wien: Promedia, 208ff.

(1995q). Schulische Kunstvermittlung anno 1994. In: P. Kraml/J. Nußbaumer (Hg.). Kunstvermittlung perspektiv, Kunst und Gesellschaft. Linz, 111ff.

(1995r). Vorwort in Katalog Sakralgewand - Prototypisches. Hg.: Modeschule der Stadt Wien im Schloß Hetzendorf/Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Wien, o. S.

(1995s). Was Musik in Wien bedeutet; Gespräch mit Carlo Maria Giulini ("Musik ist Liebe"); Alfred Brendel ("Wenn Musik sich selbst spielt"); Nikolaus Harnoncourt ("Das Wissen um die Musik ist größer geworden"); Jessye Norman ("Musik muß man verstehen"). In: Goldene Klänge, Künstler im Musikverein, hg. v. der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Wien, 65ff; 97ff; 135ff., 165ff., 186ff.

(1995t). Wien um 1900 - eine Brutstadt der Moderne. In: Hochschule für Künste Bremen (Hg.). aus der Seelentiefe... (Kultur der Jahrhundertwende im deutschsprachigen Raum). Bremen

(1995u). "Die Zauberflöte". Einführungstext zur Neuproduktion am Landestheater Linz. In Linzer Theaterzeitung Nr.7./ März, 9

(1995v). Zu den Arbeiten von Chris Britz. Ausstellungskatalog. Wien

(1995w). Zum kulturellen Umfeld Alexander Zemlinskys im Wien der Jahrhundertwende. In: Hartmut Krones (Hg.). Alexander Zemlinsky - Ästhetik, Stil und Umfeld (=Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis). Wien: Böhlau, 19ff.
 

1996

(1996a). Anmerkungen zum Konkurrenzdenken an Kunsthochschulen. Kunstpunkt [Periodikum der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien] Nr. 11, 5f.

(1996b). Arnold Schönberg - der Erfinder einer neuen musikalischen Diktion. In: Heinrich Pfusterschmid-Hardtenstein (Hg.). Das Ganze und seine Teile. Europäisches Forum Alpbach 1995. Wien, 113ff.

(1996c). Die Bedeutung des Festivals im heutigen Kulturbetrieb. In: Programmheft zum Orchesterkonzert am 6. Juli 1996. Hg. Stiftung Schleswig Holstein Musik Festival [Lübeck], 21f.

(1996d). Die Biographien über Anton Bruckner. In: Anton Bruckner - Ein Handbuch. Hg. von Uwe Harten für das Anton Bruckner Institut Linz, Salzburg: Residenz Verlag, 96f.

(1996e). Bruckner und das Problem der Zeit. Musik und Kirche 4 [Kassel], 221ff.

(1996f). Bruckner und seine Klischees / Die Religion ist die Heimat / Spiritualität / Geistiger Horizont [= Auszüge aus Anton Bruckner - Sein Werk - Sein Leben, Wien 1995]. Musica sacra, Zeitschrift des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes, H.5, Tagebuchblätter, 13ff.

(1996g). Bruckners Weg zur Symphonie - Von Religiosität gebahnt? Österreichische Musikzeitschrift 51(1), 17ff.

(1996h). Einführungstext zu Anton Bruckners Sechster Sinfonie. In: Programmheft zum Orchesterkonzert am 6. Juli 1996. Hg. Stiftung Schleswig Holstein Musik Festival [Lübeck], 8ff.

(1996i). Einführungstext zu Anton Bruckners Vierter Sinfonie ("Romantische"). In: Programmheft zum Orchesterkonzert am 23. August 1996. Hg. Stiftung Schleswig Holstein Musik Festival [Lübeck], 8ff.

(1996j). Einführungstext zu Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie A-Dur K. 201; Alfred Schnittke: Violakonzert; Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur "Eroica". In: Programmheft des Norddeutschen Rundfunks, Konzerte 95/96 (14./15.März 1996), 9ff.

(1996k). Gyges und sein Ring. Zur Aufführung der Oper König Kandaules von Alexander Zemlinsky in der Wiener Volksoper. In: Die Wiener Staatsoper, Jahrbuch 1996. Wien, 44f.

(1996l). Die Institution Orchester als Herausforderung für das Komponieren: Bruckner und Mahler. In: Das Orchester - Geschichte und Gegenwart. Kongreßbericht zum VIII. Internationalen Gewandhaus-Symposium im Juni 1993. Hg. Gewandhaus zu Leipzig. Leipzig, 102ff.

(1996m). Kulturpolitik war Kunstpolitik im Streuverfahren. In: Rudolf G. Ardelt / Christian Gerbel (Hg.). Österreich - 50 Jahre Zweite Republik, Österreichischer Zeitgeschichtetag 1995 (Bericht). Innsbruck: Studien Verlag, 52-56

(1996n). Kunst bedingt Konkurrenz. Österreichische Hochschulzeitung 10/Oktober, 24ff.

(1996o). Kunst und Aufklärung. In: Emil Brix / Wolfgang Mantl (Hg.). Liberalismus - Interpretationen und Perspektiven (= Studien zu Politik und Verwaltung. 65). Wien: Böhlau, 89ff.

(1996p). Kunst und Weltbild. Ein Diskurs, angeregt von Peter Verwunderlich. In: Der Anfang und das Ende der Philosophie im malerischen Bereich, Katalog Peter Verwunderlich - Diplom 1996. Klausen: Eigenverlag Peter Paul Pedevilla [1996], 5ff.

(1996q). Multikulturalität in unserer Gesellschaft. In: Friedrich Körner - Festschrift zum 65. Geburtstag. Hg. Institut für Jazzforschung, Graz 1996, 151ff.

(1996r). Neuorganisation der Wiener Festwochen. Lagebericht nach einem Gespräch mit Klaus-Peter Kehr. Österreichische Musikzeitschrift 51(5), 318f.

(1996s). Odysseus in der europäischen Kulturgeschichte. Ein Kurzabriß. In: Hubert Christian Ehalt (Hg.?). Der Turm -- Die Odyssee 1449-1994 -- Das Logbuch des Navigators. Wien, 45ff.

(1996t). Paradigmen und Strukturen in der österreichischen Kunstkritik seit 1945. In: Patrick Werkner (Hg.). Kunst in Österreich 1945-1995, Symposionsbericht. Wien, 236ff.

(1996u). Response to Bryan Gilliam Regarding Bruckner and National Socialism. The Musical Quarterly 80(1), 118f.

(1996v). Schule und Kunst. In: Josef Seiter/Editha Reiterer (Hg.). Lust auf Kunst? Tendenzen und Perspektiven der Kunstpädagogik (= Schulheft 81), 76ff.

(1996w). Über Wolfgang Hutter. In: Wolfgang Hutter, Malerei und Graphik, Arbeiten von 1948 bis 1996. Hg. Institut für Museologie an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Wien, 7ff.

(1996x). Was bedeutet uns Bruckner heute ? / Sinfonie der Romantik / Klangraum / Die Erhabenheit / Parataxe / Die reine Musik / Natur - Kunst integriert [= Auszüge aus Anton Bruckner - Sein Werk - Sein Leben, Wien 1995]. In: Katalog der Staatsoper Unter den Linden Berlin, Festtage 1996, 77ff.
 

1997

(1997a). Anton Hanak. Zur Migration aus Böhmischen und Mährischen Landen nach Wien. In: Friedrich Grassegger/Wolfgang Krug (Hg.). Anton Hanak 1875-1934. Wien: Böhlau, 19-37

(1997b). Die Bedeutung von Kunst (Kultur) für die öffentliche Hand. In: Kulturentwicklungsplan Linz - Expertenbeiträge. Hg.: Kulturdirektion der Landeshauptstadt Linz [1997], 129-134

(1997c). Bildung durch Kunst. In: W 592. Eine Ausstellung der Meisterklasse Textil / Studienrichtung Textiles Gestalten, Katalog der Hochschule für Gestaltung. Linz, 27-29

(1997d). Das Buch im Zeitalter der elektronischen Information. In: Der wohlinformierte Mensch. Eine Utopie. Festschrift für Magda Strebl zum 65. Geburtstag. Graz: ADEVA

(1997e). Kitsch und Kunst. In: Programmheft der Wiener Staatsoper zu Richard Wagners "Rienzi, der Letzte der Tribunen", Spielzeit 1997/98, 47-54

(1997f). Kreativität in gesellschaftspolitischer Bedeutung. Österreichische Musikzeitschrift 9/1997, 24-29

(1997g). Kultur als objektivierter Geist, der die Zukunft trägt. In: Erwin Pröll (Hg.). Zukunft konkret. Leben und Wohlfühlen im 21. Jahrhundert. St. Pölten: NÖ Pressehaus, 50-61

(1997h). Kunst im öffentlichen Raum. In: Werden - Wachsen - Wandel: Amstetten - 100 Jahre Stadt. Hg.: Stadtgemeinde Amstetten, Amstetten [1997], 104-108

(1997i). Kunst schafft Integration. Über Kultur und Demokratie. Morgen - Kulturzeitschrift aus NÖ, Nr. 112/April, 38-40

(1997j). Kunsthochschul-Studienreform als Chance? Österreichische Musikzeitschrift 12/1997, 4-5

(1997k). Literatur, Musik, Bildende Kunst und die Relativität des Gesunden. In: Das Normale und das Pathologische - Was ist gesund? Europäisches Forum Alpbach 1996. Wien: Ibera Verlag, 228-237

(1997l). Materialrevolutionen in Wien um 1900. In: Hanns-Werner Heister (Hg.). Musik/Revolution. Festschrift für Georg Knepler zum 90. Geburtstag, Band 2. Hamburg: von Bockel Verlag, 175ff.

(1997m). "Mehr Mut zur Verantwortung!" Zum Thema: Was kann und soll Kulturpolitik leisten? Wiener Journal 198/März, 16

(1997n). Technik - Wirtschaft - Kunst. In: Humankapital und Allgemeininteresse 1 / Zeitschrift für Gemeinwirtschaft 5/97, 7-16

(1997o). Tradition und Innovation im Musikleben heute. In: Dokumentationsband Volkskultur Sommerakademie 1995 (Ordnungen), 1996 (Spiele), Hg.: Walter Deutsch/Maria Walcher. Wien: Österreichisches Volksliedwerk, 133-140

(1997p). Der unbekannte Beethoven. In: Durch Nacht zum Licht - eine verlorene Hoffnung? Ludwig van Beethoven. Programmbuch der Kasseler Musiktage 1997, hg. v. Kasseler Musiktage e.V., Kassel, 65-77

(1997q). "Und der Anfang ward wie das Ende" - Anton Bruckners Sinfonie Nr. 9 in d-Moll. In: Programmheft der Salzburger Festspiele 1997, Einführungstext zum Orchesterkonzert am 29. August 1997, 39-49

(1997r). Vom Musterschüler zur Wohngemeinschaft / Die frühkindliche Sozialisation / Das Leben ist Lehrstoff [= Auszüge aus Franz Schubert - Werk und Leben]. Musica sacra, Zeitschrift des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes, H.1 /1997, Tagebuchblätter, 1-4

(1997s). Was bedeutet Schubert wirklich? Wiener Journal 197/Februar, 32f.

(1997t). Zur Musikauffassung des Johannes Brahms. In: Hanns-Werner-Heister (Hg.). Johannes Brahms oder Die Relativierung der "absoluten" Musik (= Zwischen/Töne. 5). Hamburg: Bockel Verlag, 81-90
 

1998

(1998a). Adaption als Katalysator von Polykulturalität zur Multikulturalität. In: Bayerische Akademie der Schönen Künste (Hg.): Jahrbuch 12 / 1998, Band 2, München, 541-552

(1998b). Aktuelle Fragen zur Kokoschka-Rezeption in Österreich. In: Oskar Kokoschka - Aktuelle Perspektiven. Hg.: Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Archiv und Sammlung / Oskar-Kokoschka-Zentrum, Wien, 59-61

(1998c). Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 B-Dur. In: Programmheft des Schleswig-Holstein Musik Festivals 1998, Einführungstext zum Eröffnungskonzert am 11. Juli 1998, 4-15

(1998d). Anton Bruckner: VI. Symphonie in A-Dur - Die "Kühnste". "Verbessernde Eingriffe" - Dirigenten um Anton Bruckner. In: Die Symphonien Bruckners.. Entstehung, Deutung, Wirkung. Hg.: Renate Ulm. Kassel: dtv +Bärenreiter Verlag, 151-169

(1998e). Arts and/in Hospital. In: Helmut Tautz (Ed.): The Seed Is Sown - 10 Years of "Arts in Hospital", Austrian Commission for UNESCO, Wien, 61-65

(1998f). Bemerkungen zu Heliane Wiesauer-Reiterer. In: Heliane Wiesauer-Reiterer, Polaritäten - Polarities 1990-1998, Ausstellungskatalog Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel/BRD, 13-14

(1998g). Bildungsanforderungen der Informationsgesellschaft. Wirtschaftspolitische Blätter 2-3/1998, 257-262

(1998h). Bruckner und Wagner eint manches, trennt aber vieles. In: Elisabeth Th. Hilscher (Hg.). Österreichische Musik - Musik in Österreich. Beiträge zur Musikgeschichte Mitteleuropas. Theophil Antonicek zum 60. Geburtstag (=Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft. 34). Tutzing: Verlag Hans Schneider, 441-450

(1998i). Chancen und Grenzen der Multikulturalität. In: Slovenian Musical Days 1997, Kongreßbericht. Ljubljana, 99-106

(1998j). Ist in der Kunst Tod auch Verklärung? In: Kunstpunkt [Periodikum der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien] Nr.16/1998, 11-12

(1998k). Mozart: an anomaly in the history of music? In: High Ability Studies Vol.9, Nr.1, June 1998, Carfax, Oxfordshire, 115-124

(1998l). Tote auf der Bühne. In: Norbert Stefenelli (Hg.). Körper ohne Leben. Begegnung und Umgang mit Toten. Wien: Böhlau, 284-293

(1998m). Werkerziehung im Bildungskontext der Zukunft. In: Wilbirg Reiter-Heinisch/Josef Seiter/Editha Reiterer (Hg.): Hauptfach Werkerziehung. Technisch/Textil/Theorie/Praxis/Beispiele. = Schulheft 89/1998, 32-45

(1998n). Wien um 1900. Fin de siècle oder der Beginn der Moderne. In: aus der Seelentiefe... Dokumentenband. Hg.: ZentralKrankenhaus Bremen Ost / Hochschule für Künste Bremen, Bremen, 105-111

(1998o). Wien und die Décadence. In: biblos (Beiträge zu Buch, Bibliothek und Schrift) 47,2 (1998), Hg.: Österreichische Nationalbibliothek, Wien, 255-262
 

1999

(1999). Alfred Roller - Graphiker, Secessionist und Direktor der Kunstgewerbeschule. In: Winfried Tonner und die Künstlertradition der Familie Roller. Ausstellungskatalog des Adalbert Stifter Vereins e.V. München, 86-131

(1999). Aufklärung in der Informationsgesellschaft versagt ohne ästhetische Bildung. In: Reginald Földy/Clemens Heidack (Hg.): Die Kultur der Verweigerung. Das konstruktive Nein. Wien: Böhlau Verlag 1999, 267-285

(1999). Außenseitertum, Exzentrik und Wahnsinn im Werk Thomas Bernhards. In: Der "Heimatdichter" Thomas Bernhard. Hrsg. Pia Janke/Ilija Dürhammer. Wien: Holzhausen Verlag, 69-80

(1999). Austromarxismus und Kulturideologie. In: Hartmut Krones (Hg.): Anton Webern. Persönlichkeit zwischen Kunst und Politik (= Wiener Schriften zur Stilkunde und Aufführungspraxis). Wien, 43-49

(1999). Franz Liszt: Via Crucis, die14 Stationen des Kreuzweges. In: Osterklang Wien 27.3.-6.4. 1999. Wien, 38-39

(1999). Grundsatzbemerkungen zu den Arbeiten Gerda Fassels. In: Gerda Fassel - Köpfe, Torsi & Fragmente, Ausstellungskatalog, hg. v. Universität für angewandte Kunst Wien. Wien, 11-13

(1999). Kunst und Kultur als Lebenshilfe. In: Stefan Karner / Denkwerkstatt (Hg.): Österreich Zukunftsreich. Denkpfeiler ins 21. Jahrhundert. Wien, 328-347

(1999). Kunst/Kultur und Politik in Österreich im 20. Jahrhundert. In: Beiträge zur historischen Sozialkunde 29(1): 14-23

(1999). Musik als eigene Sprache. Zur Aufführung der "Fledermaus" bei den Wiener Festwochen 1999 - ein Gespräch mit Nikolaus Harnoncourt. In: Österreichische Musikzeitschrift 5/1999, 4-10

(1999). Die musikalische Sozialisation als Aufgabe für die Pädagogik [Glasbena socializacija kot naloga pedagogike]. In: Musical Forum Maribor 1998, Bericht [Vpliv kurikularne prenove na glasbeni pouk in na odnos do glasbe]. Ljubljana, 17-20

(1999). The Nature of Light in the Theatre. In: Max Keller: Light Fantastic. The Art and Design of Stage Lighting. München: Prestel Verlag 1999, 227-228

(1999). Spiegel der Zeit. Eine Studie über das Lebenswerk von Florentina Pakosta. In: MORGEN. Kulturzeitschrift in Niederösterreich 10/1999, 30-31

(1999). Vom Wesen des Lichts im Theater. In: Max Keller, Faszination Licht: Licht auf der Bühne. München-London-New York: Prestel Verlag, 227-228

(1999). Von der Ortsgebundenheit der Musik. In: Werner Jauk/Josef-Horst Lederer/Ingrid Schubert (Hg.): Musicologica Austriaca 18. Miscellanea Musicae. Rudolf Flotzinger zum 60. Geburtstag. Wien: Musikwissenschaftlicher Verlag, 353-363

(1999). Zum Verhältnis von Öffentlichkeit und Kunst. In: Irmgard Bohunovsky-Bärnthaler (Hg.): Kunst und Demokratie. Vortragsreihe der Galerie Carinthia im Stift Ossiach. Klagenfurt: Ritter Verlag, 68-89

(1999). Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Volkshochschulen. In: Bernd Gallob, Praxisorientierte Lehrgänge, hg. v. Verband der Wiener Volksbildung, Kulturkoordination. Wien, o.S. [34-40]
 

2000

(2000). Ägypten in der Musik. In: Wilfried Seipel (Hg.). Ägyptomanie. Europäische Ägyptenimagination von der Antike bis heute. Kunsthistorisches Museum Wien 2000, 337-344

(2000). Als die Musik sich von der Kunst entfernte... In: Österreichische Musikzeitschrift 2/2001, 22-30

(2000). Europa: Seele oder Seelen, das ist hier die Frage. In: Die Europäische Seele. Ein interdisziplinärer Dialog. Hrsg. von der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Vol. 25, Nr. X, 27-32

(2000). Ist die Idee des Gesamtkunstwerkes zukünftig die Regel künstlerischer Produktion? In: Slovenian Musical Day 1999, Kongreßbericht, Ljubljana, 23-28

(2000). Jahrhundertwenden. In: Musikfreunde. Hrsg. von Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Jahrgang 12/Nr. 4, Jänner, 1-3

(2000). Kunst als Innovationsmotor. In: Bernhard Görg (Hg.): Innovation und Verantwortung. Werte, Wege und Aufgaben für das 21. Jahrhundert. Holzhausen Verlag, Wien 2001, 177-192

(2000). Musik im 20. Jahrhundert - auch eine bittere Bilanz. In: Ende des Jahrhunderts, Ende des Milleniums. Internationales Festival zeitgenössischer Musik, Symposion 1999, Bratislava 2000, 13

(2000). Musik und Politik. In: "Ein Stück freier Himmel" - 10 Jahre Musik im Grabenhof. Die Grabenfesttage der ÖBV von 1991 bis 2000, hg. von Marie-Therese Rudolph. Wien: Deuticke-Verlag, 105-109

(2000). Mozarts Glück in Prag. In: Elisabeth Buxbaum/Wynfried Kriegleder (Hg.): Prima le Parole e poi la Musica. Festschrift für Herbert Zeman zum 60. Geburtstag. Wien: Edition Praesens 2000, 358-372

(2000). Neue Medien in der Schule. In: Karl Lehner / Josef Seiter (Hg.): Netzbilder - Bildnetze. Unterrichtswelten in Veränderung 2. Schulheft 100/2000, 30

(2000). Wiener Lied. Gesang in Berlin oder: Schubert - Mendelssohn. In: Hartmut Grimm/Mathias Hansen/Ludwig Holtmeier (Hg.): Wien - Berlin. Stationen einer kulturellen Beziehung. Saarbrücken: Pfau Verlag 2000, 49-53

(2000). Die Wiener Opernreform und ihre Bedeutung für Erich Wolfgang Korngold. In: Die Korngolds, ihre Zeit und Zeitgenossen. Colloquium Korngold Anniversary Brno 1997. Edition Opus musicum Brno 2000, 17-25
 

2001

Als die Musik sich von der Kunst entfernte... In: Österreichische Musikzeitschrift 2/2001, 22-30

(2001). Berlin und Wien. Zum Gegensatz der Metropolen vor dem Nationalsozialismus. In: Arnold Schönberg in Berlin. (Bericht zum Symposion 28.-30. September 2000). Hg. Vom Arnold Schönberg Center. Journal of the Arnold Schönberg Center 3/2001, 42-56

(2001). Besonderheiten der Wiener Jahrhundertwende. In: Wien und St. Petersburg um die Jahrhundertwende(n): kulturelle Interferenzen (Symposium St. Petersburg, 6.-8. November 2000). Hg. Von Alexandr W. Belobratow. Jahrbuch der Österreich-Bibliothek in St. Petersburg (1999/2000) Bd. 4/I. Verlag PETERBURG, St. Petersburg 2001, 12-18

Das Fremde in der Musik. In: Rolf-Peter Janz (Hg.): Faszination und Schrecken des Fremden. Edition Suhrkamp, Frankfurt/Main 2001, 230-243

(2001). Neue Gesellschaftsanforderungen im Bereich der Kulturbeziehungen. In: Österreich und Ungarn auf dem Weg ins 3. Jahrtausend. Institut für den Donauraum und Mitteleuropa. Tagungsbericht 2000, Wien 2001, 7-8

(2001). Die Rolle der Musik in der Informationsgesellschaft. In: Musik als Chance. Berufszufriedenheit, Leistung, Toleranz durch Musik. Hg. von Jutta Unkart-Seifert. Europäische Kulturinitiative für die junge Generation. Wien 2001, 182-187

Warum werden bildungspolitische Fragen nicht diskutiert? . In: Wirtschaftspolitische Blätter 5/2001, 571-577