Manfred Wagner

Bio-Bibliografie / Bio-bibliography
Selbständige Publikationen / Book Publications


Kurzlebenslauf - Short Curriculum Vitae
Aufsätze - komplette Bibliografie / Articles - complete bibliography 1971-2009
Aufsätze & Vorträge online / Articles & Papers - online | Buchpublikationen Info / Book Info

Created: 1998-11-30; Last Update: 2010-02-10


 

Selbständige Publikationen (als Autor & Herausgeber)
Book Publications (as author & editor)

 

(1970). Die Melodien Anton Bruckners in systematischer Ordnung. 3 Bände. Wien: Phil.Diss.

(1973). Die Harmonielehren in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Regensburg: Bosse Verlag

(1974a). Die Geschichte der österreichischen Musikkritik in Beispielen. Tutzing: Schneider Verlag

(1974b)(zus. mit Kurt Blaukopf). Opern auf Schallplatten 1900-1962. Ein historischer Katalog. Wien: Universal Edition

(1976)(Hg.). Im Brennpunkt - ein Österreich. 14 Beiträge auf der Suche nach einer österreichischen Konstante. Wien: Europa Verlag

(1979)(zus. mit Georg Eisler, Josef Secky & Harald Sterk). Die unbekannte Sammlung. Materialien zur staatlichen Kunstförderung in Österreich. Wien: Uebereuter Verlag

(1979). W.A. Mozart: Sinfonie C-Dur "Jupitersinfonie". Einführung und Analyse. Mainz: Goldmann Schott

(1980a)(zus. mit Harald Gardos). Aspects of Cultural Policies in Austria. Paris: Unesco

(1980b). W.A. Mozart: Sinfonie in g-moll. Einführung und Analyse. Mainz: Goldmann Schott

(1980c). Der Wandel des Konzepts. Zu den verschiedenen Fassungen von Bruckners Dritter, Vierter und Achter Sinfonie. Wien: Musikwissenschaftlicher Verlag

(1981). Stiftung Ludwig - eine Fallstudie österreichischer Presseberichterstattung. Wien: Hochschule für angewandte Kunst in Wien

(1982a). Carl Unger. Eine Monografie. Wien: Edition Tusch

(1982b). Österreichs Presselandschaft in Beispielen. Der Direktor des Kunsthistorischen Museums: Was/wen aber meinte man tatsächlich? Wien: Hochschule für angewandte Kunst in Wien

(1982c)(zus. mit Heinz Fabris, Ingo Mörth & Franz Wagner). Über alle? Gegen alle? Für alle? Kulturanimation am Beispiel der Ars Electronica des Linzer Brucknerfestes. Linz: Trauner Verlag

(1983a). Anton Bruckner - eine Monografie. Mainz - München: Schott Verlag [2. Auflage: Anton Bruckner. Leben - Werke - Dokumente. Piper Schott) ]

(1983b)(Hg. zus. mit Oswald Oberhuber). Pressefreiheit und ihr Mißbrauch. Zur Frage demokratischer Grundregeln in der Presseberichterstattung. Wien: Hochschule für angewandte Kunst in Wien

(1985) (zus. mit Oswald Oberhuber, Gernot Figlhuber & Franz Kadrnoska / Christian Reder). Neuorientierung von Kunsthochschulen. Wien: Falter Verlag

(1988). Ludwig van Beethoven: Fidelio. Programmheft Spielzeit 1988/89. Hamburg: Hamburgische Staatsoper [Konzept und Redaktion]

(1989). W.A. Mozart: Idomeneo. Programmheft Spielzeit 1989/90. Graz: Vereinigte Bühnen Graz [Konzept und Redaktion]

(1991a) (zus. mit Peter Gorsen, Jürgen Schilling, Raoul Schott & Kristian Sotriffer). Adolf Frohner - Emanzipation des Fleisches. 90 Bilder aus 30 Jahren. Bramsche bei Osnabrück: Rasch Verlag

(1991b). Kultur und Politik - Politik und Kunst (= Studien zu Politik und Verwaltung. 37). Wien: Böhlau Verlag

(1993a). Adolf Frohner: Malerei. Wien: Trend Verlag [Konzept, Redaktion und Kapiteltexte]

(1993b)(zus.mit Gloria Withalm & Margit Krisper). Gewalt/Kunst. Ein Lehrbrief. Wien: Österreichischer Kultur-Service (ÖKS)

(1994a)(Hg.zus. mit Norbert Leser). Österreichs politische Symbole - historisch, ästhetisch und ideologiekritisch beleuchtet (= Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für neuere österreichische Geistesgeschichte. 6). Wien: Böhlau

(1994b)(Hg.). Supranationalität - Internationalität - Regionalität: Kulturvergleiche. Ergebnisse des Initiativ-Workshops am 15. und 16.10.1993 (= IFK-Materialien 2/1994). Wien: IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften

(1995). Anton Bruckner - Werk und Leben (= Reihe Musikporträts. I). Wien: Holzhausen Verlag

(1996a). Alfred Roller in seiner Zeit. Salzburg: Residenz

(1996b). Franz Schubert - Werk und Leben (= Reihe Musikporträts. II). Wien: Holzhausen Verlag

(1996c). Kunst und Kreativität - Rationale Überlegungen der Bewertung. Hg. Verein KulturAXE Wien/Hochschule für angewandte und bildende Künste Bratislava. Wien-Bratislava

(1997)(zus. mit Harmut Krones). Anton Webern und die Musik des zwanzigsten Jahrhunderts (= Wiener Vorlesungen im Rathaus. 55). Wien: Picus Verlag

(1999). Florentina Pakosta. Die schöpferische Erkenntnis vom jeweiligen Sein. Wien: Löcker

(2000). Stoppt das Kulturgeschwätz! Eine zeitgemäße Differenzierung von Kunst und/oder Kultur. Wien--Köln--Weimar: Böhlau

(2000a). Franz Liszt. Werk und Leben. Wien: Holzhausen Verlag, Reihe Musikportraits, Bd. 6

(2001). Arts and/or Culture. Identity, Confusion or Derivation. Budapest

(2003)(Hg.). Ansichten, Aussichten, Bilderwelten. Katalog für Beppo Mauhart. Wien: August

(2004)(Hg.). Niederösterreich. Eine Kulturgeschichte von 1861 bis heute. Band 1: Menschen und Gegenden. Wien-Köln-Weimar: Böhlau Verlag [Verlagsinfo]

(2005)(Hg.). Niederösterreich. Eine Kulturgeschichte von 1861 bis heute. Band 2: Niederösterreich und seine Künste. Wien-Köln-Weimar: Böhlau Verlag [Verlagsinfo]

(2005). Wolfgang Amadeus Mozart – Werk und Leben. Wien: Edition Steinbauer [Verlagsinfo]

(2006). Musikland Österreich (Österreich – Zweite Republik. Befund, Kritik, Perspektive. Band 14). Wien-Innsbruck-Bozen: Studienverlag [Verlagsinfo]

(2006)(Hg.). Niederösterreich. Eine Kulturgeschichte von 1861 bis heute. Band 3: Niederösterreich und seine Kulturen. Wien-Köln-Weimar: Böhlau Verlag [Verlagsinfo]

(2006). Paul Kont. Kunst – Leben. Wien: MUSIKZEITedition / Verlag Lafite [INFO pdf; Präsentation: 04.10.2006]

(2007). Wolfgang Amadeus Mozart – Werk und Leben. Beijing: Verlag des zentralen Konservatoriums für Musik
[Chinesische Übersetzung des gleichnamigen Buches aus der Reihe „Neue Musikporträts“,
Wien: Edition Steinbauer 2005; PRÄSENTATION]

(2009). Europäische Kulturgeschichte: gelebt, gedacht, vermittelt (= Studien zu Politik und Verwaltung. 79). Wien–Köln–Weimar; Böhlau 2009 [Verlagsinfo; PRÄSENTATION]