Jeff Bernard – Kondolenzbuch / Book of Condolences | G–K

[   A–F   |   G–K   |   L–R   |   S–Z   ]

liebe frau withalm,
vielen herzlichen dank, dass sie uns verständigt haben. wir werden die daten auf die homepage setzen.
ich wünsche ihnen viel kraft in dieser schweren zeit!
mit herzlichen grüßen

christine huber (GAV), wien (2010/03/05)

Liebe Gloria

Mit großer Bestürzung habe ich gestern Dein Mail gelesen.
Ich möchte Dir mein Beileid in meinem Namen aber auch im Namen der Institution die ich vertrete und die es ohne Jeff so nicht gäbe aussprechen.
Auch wenn der Kontakt loser geworden war, war er uns ein Fels in der Brandung und ein Vorbild an Präzision und Ernsthaftigkeit.
Ich habe, wie gewünscht gestern dein Mail an unsere gemeinsamen Bekannten in die Kunstsektion des BMUKK geschickt und natürlich an die engeren IG Kultur Österreich AktivistInnen.
In den nächsten Kulturrissen (Heft 2/10) wird von Gerald Raunig ein Artikel über Jeff erscheinen. Ich werde Dir dann die elektronische Version zuschicken.
Auch auf der IG Kultur Website sollte noch heute Nacht eine Würdigung raufgeladen werden.
Wenn wir noch Fotos vom Symposium 1996 haben sollten, schicke ich sie Dir gerne zu.

Herzliche Grüße

Gabriele Gerbasits, Wien (2010/03/08) IGKULTUR

dear Gloria
condoleances sinceres
Jeff was a great celebrant
I miss him

paul gerome (2010/03/05)

Dearest Gloria,
You lost your beloved husband, for me my best friend. An eternal loss for an extremely good and honest person as Jeff always was, a close friend besides an excellent semiotician and organizer. […] But now Jeff will repose in peace. Jeff resting, not his tradition, but he deserves it now.
Gloria, I will write to you. Please be courageous, dear, me and many others stand by you. […] I stand by you, as ever, consider me as ever your best friend. Anything I can do, please let me know.
Love, Dinda

Dinda L. Gorlée, ’s-Gravenhage/The Hague/Den Haag (2010/02/24)

Querida Gloria,
recibe un fuerte abrazo de Ana Goutman ,desde México,con mi cariño para ambos,
como siempre.

Ana Goutman, Mexico City (2010/03/08)

Dear Gloria,
I send you all my sinceres condolences!
with kindest regards,

Marta Grabocz, Paris (2010/03/06)

Imre Gráfik (Szombathely, Ungarn) (2010/03/21)

Liebe Gloria Withalm,

Mit Bestürzung habe ich vom Ableben Jeff's eben erst Kenntnis erhalten und kann Dir halt nur mein Beileid ausdrücken. Wir haben uns jetzt zwar schon Jahre nicht mehr gesehen, aber ich habe oft an euch gedacht und es hätte auch einiges zu bereden gegeben. Ob ich es am Montag […] noch rechtzeitig nach Simmering schaffe, kann ich freilich nicht versprechen, ich bedanke mich jedenfalls sehr, daß Du mir eine Verständigung zukommen lassen hast.

In Anteilnahme

Heinz Granzer, Wien (2010/03/10)

Sehr geehrte Frau Professor, liebe Frau Withalm, aufrichtigen Dank für die Mitteilung der niederschmetternden Nachricht, die mir Jeff Bernards Freundlichkeit ganz lebendig macht. WIr haben einander im Kreis von Sebeok kennenglernt, und ich habe auch Sie und Jeff auf Semiotiktagungen in zeitlichen Abständen wiedergesehen. Bin in den letzten 35 Jahren zur Auslandsösterreicherin (Straßburg) geworden und freute mich sehr ûber den semiotischen Durchbruch, der Jeff und Ihnen in Österreich und international harmonisch und anhaltend gelungen. Werde am 22. März mit angezündeter Kerze in Gedanken bei Ihnen sein und wünsche Ihnen aus ganzem Herzn Gesundheit und Kraft.
In Verbundenheit Ihre

Gertrud Greciano, Straßburg (2010/03/05)

gloria,
ich bin bestürzt, ich komme auf jeden fall nach
wien, um mich von jeff zu verabschieden.
dir viel kraft, ich denke an euch.
peter

Peter Grzybek, Graz (2010/02/26)

Liebe Gloria,
ich weiß wirklich nicht was man in solch einen Fall sagen kann…
wirklich ganz unerwartet…!
Alles Beste für Dich, denn Du musst jetzt die Last alleine tragen…
Meine Gedanken sind mit Dir…
Herzliche Grüße
Dein
CL

Claudio Guerri, Buenos Aires (2010/03/07)

Liebe Gloria,
ich bin tief betroffen und möchte Dir mein Beileid aussprechen. Erst kürzlich ist sein Name im Gespräch mit Kollegen gewesen — da dachte ich, weil ich jetzt in Deutschland arbeite, ich muss da wieder mal anrufen wenn ich in Wien bin. Jeff hat sehr viel bewegt und ich bin ihm sehr dankbar für viele intellektuelle Anregungen und die Unterstützung, die er mir für meine Tätigkeit im einstigen „Forum Sozialforschung“ gegeben hat. Er war nachträglich betrachtet einer der wenigen in diesem Kreis, der seine Beziehung zu mir nicht funktionalisiert und ausgenutzt hat. […]
Liebe Gloria, seinen Lebensgefährten zu verlieren ist schwer. Die Erinnerung an ihn behalten ist schön.
Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute,
herzlichen Gruss
Frank

Frank Hartmann, Wien/Weimar (2010/03/05)

Liebe Gloria,

wie Renée mir erzählt hat, was passiert ist, war ich so erschüttert. Ich möchte Dir im Namen der ganzen Familie unsere tief empfundene Trauer über den Verlust eines so besonderen Menschen übermitteln. Wir fühlen mit Dir und wünschen Dir für diese schwere Zeit viel Kraft und umarmen Dich fest. Wenn du in irgendeiner erdenklichen Weise Unterstützung benötigen kannst, ruf mich einfach an.

Alles, alles Liebe,
Theresia

Theresia Hauenfels, Wien (2010/03/04)

Liebe Gloria,
Hans war so nett und hat mir heute die Parte von Jeff weitergeleitet und mir auch gesagt, daß Du schon versucht hast, mich zu erreichen. Entschuldige, daß ich Dir mein Beileid vorerst in der unüblichen unpersönlichen Art via email ausspreche, aber ich hab noch keine Tel Nr. von Dir. Es kommt wirklich aus tiefster Seele. Ich bin in Gedanken bei Dir.
Meine neuen Kontaktdaten findest Du unten.
Mit herzlichen Grüßen, Severin

Severin Heinisch, Wien (2010/03/05)

Dear Gloria,
I am so sorry to hear that bad news. Jeff had told me at La Coruna he had health problem but he seemed so dynamic anyway. I will remember this last evening we spent together recalling our friendship and the good old days.
I think to you in this sad circumstances. The ideas of Jeff will not die, we will care for that!
All my best regards, Gloria
André

André Helbo, Bruxelles (2010/03/07)

Liebe Frau Withalm,
Ich möchte Ihnen mein herzlichstes Beileid aussprechen. Ich habe Jeff persönlich nicht gut gekannt, aber seine Arbeit sehr geschätzt. Er hatte mich einmal zu einer sehr interessanten interdisziplinären Konferenz eingeladen. Vielleicht können Sie Trost daraus ziehen, dass Sie seine Arbeit fortsetzen und durch diese Aufgabe den Schmerz in kreativere Bahnen lenken können. Ich habe gerade […] verloren, und der Umgang mit dem Tod ist mir ein wenig vertrauter geworden, obwohl er ein für mich noch immer schlichtweg unbegreifliches Phänomen darstellt.
Mit mitfühlenden Gedanken

Ursula Hemetek, Wien (2010/03/05)

Sehr geehrte Gloria Withalm,
meine Betroffenheit möchte ich übermitteln.
Von der Ausbildung her waren Jeff und ich ja eigentlich Kollegen, wirklich verbunden jedoch von Anfang an im weiten Gebiet der Semiotik.
In tiefer Anteilnahme und herzlichem Beileid

Helmut Hempel, Wien (2010/03/08)

Liebe Gloria,

habe gerade mein account geöffnet und beide Nachrichten auf einmal erhalten. Ich bin sprachlos und kann Dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich getroffen fühle. Jeff ist für mich ungeheuer wichtig, gerade auch als Mensch. Durch ihn konnte man sich mit dem akademischen Betrieb aussöhnen, denn wenn er ihn hervorgebracht hat, kann nicht alles schlecht an ihm sein.
Sabine geht es ähnlich wie mir. Wir denken an Dich. Wenn ich irgend etwas tun kann, egal was, sage mir bitte Bescheid. — Ich bin bzw. wir sind jederzeit für Dich da.

Alles Liebe in tiefer Trauer
Rolf

Rolf-Dieter Hepp, Berlin (2010/02/24)

Liebe Gloria

Mit tiefer Bestürzung finde ich bei meiner Rückkehr nach Bern Deine Nachricht vor: die Nachricht von Jeffs Tod. Ich trauere mit Dir um einen Freund. Ich war stets gern in Eurem Kreise. Ich werde das vermissen.

Jeffs Tod bedeutet auch einen Verlust in meiner ‚semiotischen‘ Biographie. Ich kenne ihn ja seit meinen ersten Schritten auf diesem Felde zu Beginn der 1970er Jahre! Das ist eine lange Wegstrecke mit gemeinsamen Ausgangspunkten, Grundsätzen und Zielen. Da ich mich in den letzten Jahren aufgrund anderweitiger Überlastung nicht mehr so sehr um IASS-Belange kümmern konnte, habe ich von möglicherweise aufziehenden gesundheitlichen Bedrohungen nichts mitbekommen. Umso unerwarteter will mir dieser plötzliche Schlag erscheinen.

Ich wünsche Dir nun und in der Folgezeit die Kraft, mit dem durch nichts zu ersetzenden Verlust des Gefährten zu leben. ich will versuchen, dem nächsten Heft von Kodikas/Code einen Nachruf voranzustellen […].

Mit dem Ausdruck tiefer Verbundenheit
bin ich Dein Freund
Ernest

Ernest Hess-Lüttich, Bern (2010/03/07)

Liebe Gloria,
mein tief empfundenes Beileid.
Es muss schrecklich sein, den Gefaehrten zu verlieren - ich will mir das gar nicht ausmalen.
Herzlichst, alles Gute und viel Kraft
Elisabeth

Elisabeth Holzleithner, Wien (2010/03/08)

Liebe Gloria,

mit grosser Trauer und mit einigem Schock habe ich die Nachricht erhalten.
Ich kann Dir nur sagen, dass Jeff (im Brechtschen Sinne) nie wirklich tot sein wird, jedenfalls was meine Wenigkeit berifft.
Zu gut und anhaltend sind meine Erinnerungen an ihn, die von kurzen Gesprächen bis zu längeren Debatten reichen. Nie werde ich die von ihm emsig und unermüdlich organisierten VHS-Seminare vergessen, bei denen ich vortragen durfte.
Gewiss, das waren keine grossen Massenveranstaltungen, aber sie hatten jenen Charme, der nicht prätentiös daher kam, und der auch Jeff auszeichnete. Und es war nie langweilig!

Mit ganz lieben und traurigen Grüßen,
Roman

Roman Horak, Wien (2010/03/12)

Liebe Gloria,
danke für die traurige Nachricht.
Ich wünsche Dir viel Kraft, um mit der neuen Situation umzugehen — und dass Du gute Wege zum Trauern findest.
Jeff wird auch mir fehlen.
Sei umarmt,
Doris

Doris Hotz, Wien (2010/03/06)

Dear Gloria,
Thank you for sharing a glimpse of Jeff's life at this time of your great loss.
in remembrance,

william huff, (2010/03/08)

TO: IASS Vorstand/Board

Dear Colleagues,

I have to tell you the very sad news that our friend and colleague Jeff Bernard passed away in Vienna on Feb. 24 due to an infarct. I was just told this yesterday by Gloria, and when I asked, she said I can announce this to our Board members. She is sending this news via the email list of Jeff so that you may learn about it also directly from her. However, I enclose here the official announcement with information about funerals which will take place on March 22.
For me it is hard to believe that Jeff is no longer here among us; about him we can say truly that his life was entirely devoted to semiotics.

with all my sorrowful thoughts

Eero Tarasti, Helsinki (2010/03/06)

liebe gloria
seit gestern nacht ist auf unserer website
www.igkultur.at
ein nachruf für jeff.
bis bald

gabi gerbasits, wien (2010/03/09)

Dear Colleagues,

An “In Memoriam” notice for Jeff has been posted on the announcements page of the ICI website.  A redundant notice also appears on the Member Directory page.
Here is the link:
http://communicology.org/content/announcements-conferences-calls-papers

With sadness at our loss, Richard

Richard L. Lanigan, International Communicology Institute (2010/03/08)

So sorry to read this. I don't think we ever met, but certainly corresponded, and I much appreciated his energy and desire for friendly, collegial communication.

Bernard Jackson (2010/03/06)

dear Gloria,

I am shocked by your sad news. Jeff offered me a great support while I was the president of the Croatian semiotic society. I will miss him a lot - his knowledge, human integrity and supportiveness. Both of you were extremely supportive to Croatian participants at many semiotic conferences and symposiums. I have really nice memories of the 10th International Symposium of the AAS in Vienna in December 2000. I will distribute the sad news among the Jeff's Croatian colleagues.

Please, accept my most sincere condolences.
Yours sincerely,

Renata Jambresic Kirin, Zagreb (2010/03/07)

Dear Gloria Withalm

I am Jang Sung Wook of Dongeui Univ. of Korea.
I met you in Guadalajara and Shanghai.
I enjoyed to talk with you.
Jeff was kind, sincere and humourous.
I am very sorry for the death of Jeff.
He is not so old to die.
He has still lot of possibility of studying and writing.
I deeply sorry for having losed a good friend.
Anyway!
I wish Gloria be healthy, strong enough to continue studying.
Dear Gloria!
God bless you!
God helps you!
May Jeff be happy and in peace in paradise.
Bye
From your korean friend

Jang Sung Wook, Pusan S. Korea (2010/03/06)

Dear Gloria,
Many thanks for the information. We haven’t met up since the nineties, but I remember Jeff very well. I liked him particularly for his dry wit and enormous dedication to the semiotic cause.
I was very, very, sorry to read this sad message.
Very best regards,
Tony

Anthony Jappy, Perpignan (2010/03/08)

Dear Gloria Withalm

Last week I found to my enormous dismay the obituary notice of the death of Jeff Bernard in my letterbox.
My condolences go to you and Jeff’s other close family.
Although we did not cooperate on semiotic issues often, I have very good remembrances of his presentation on sign structures by Neurath, which he presented on IASS meetings. We also had discussions on the practical usage of Neurath’s work.
I will remember Jeff as an inspiring and warm semiotic colleague
I wish you much strength in surmounting this loss
with kind regards

René Jorna, Leeuwarden/Groningen (2010/03/17)

Liebe Gloria,

Deine traurige Nachricht hat mich sehr betroffen. Gleichzeitig kann ich kaum glauben, dass es wahr ist. In den letzten Jahren habe ich Jeff und seine Tagungen in Wien sehr vermisst. […]
Ich erinnere mich, ich habe ihn im Januar 2007 aus Wien angerufen, wo ich nach einem Vortrag in Graz ein paar Tage verbracht hatte. Ich war froh, dass er sich gemeldet hat, denn ihm hatte ich auch fuer die Einladung nach Graz zu danken.
Die Bilder von unseren Treffen sind mir sehr praesent. Ich habe Jeff seit unserem ersten Treffen bewundert — seine Menschlichkeit, Solidaritaet, Kreativitaet und seine unerschoepfliche Energie.
Es war ein teueres Geschenk, Jeff kennengelernt zu haben. Er hat uns alle grosszuegig beschenkt. Wir koennen jetzt nur mit unvergesslichen Erinnerungen erwidern.

Ich wuensche Dir Kraft, liebe Gloria, auf den traurigen einsamen Wegen.
Mit traurigen Gruessen

Gordana Jovanovic, Belgrad (2010/03/06)

Liebe Gloria,
can’t believe — es ist wohl bitter, dass Dir Jeff so früh genommen wurde, auch wenn du es so schön »in Liebe und Dankbarkeit« formulierst, dass ihr gemeinsame Jahrzehnte miteinander erleben durftet.
Ich möchte Dir in dieser „immateriellen“ Form meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
Mit herzlichen Grüßen
Aurelia

Aurelia Jurtschitsch, Wien (2010/03/12)

Liebe Gloria,
deine traurige Nachricht hat mich eben erreicht. Ich denke an dich. Gabi

Gabriele Jutz, Wien (2010/02/24)

Chère Gloria, je sais que votre messagerie doit être surchargée, mais je me permets tout de même un mot de condoléances. Ce sont de vieux souvenirs, déjà, mais j’ai gardé des échanges que j’ai eus avec Jeff et avec vous une image très amicale. Courage. Continuez à travailler, J.P.K.

Jean Pierre Kaminker, Perpignan (2010/03/12)

Liebe Gloria,
mit großer Trauer habe ich Deine Zeilen gelesen und es fehlen mir die Worte. In dieser traurigen Zeit wünsche ich Dir viel Kraft.
Ich denke an Dich.
Liebe Grüße,
Moni

Monika Katzek, Wien (2010/03/08)

Dear Gloria,

I am so very sorry to hear about Jeff’s leaving us. It does not compute in my head that he may not be with us. Last time I called him he sounded tired and did not feel well. I enjoyed hearing his voice so much and assumed he had a bad cold. I hoped he enjoyed a card that I sent him to let him know that he is important to me. Below I included a short memorial note about Jeff to pay my tribute to Jeff. It is not a fancy academic expression, but a personal expression of my indebtedness to Jeff. If you think it is appropriate, it is OK, to post it on the site that you build on Jeff. I must say, it'll be a great joy to read other people's memories and see Jeff's pictures. Thank you very much for doing this.
My sincere condolences for your loss, Gloria. I wish I could give you a hug. I’ve always thought of you together as a perfect couple. I send you good thoughts to support you in your mourning.
Respectfully,
Elka

Elka Kazmierczak, Champaign IL (2010/03/06) [memorial note]

Liebe Gloria,
es ist schrecklich.
Ich nehme erst jetzt wahr, wieviel Jeff für mich bedeutet hat.
Schrecklich ist die Welt, in welcher wir ohne ihn weiterleben.
Schrecklich, dass wir uns in den letzten Jahren nicht gesehen haben.
Wir sind in Rom, vor vielen Monaten wollte ich euch schreiben. Schrecklich, dass ich es nicht getan habe.
Liebe Gloria, empfang unser Mitleid,
Jimmy

János Kelemen, Budapest (2010/02/24)

Liebe Gloria,
mein aufrichtiges Beileid!
Renée hat mir gerade von der Tragoedie berichtet und jetzt das Mail von Dir.
Ich bin sehr erschuettert. Jeff ist mir noch so praesent und lebendig in Erinnerung von unseren letzten Begegenungen, es ist gar nicht zu fassen.
Es ist sicher sehr hart fuer Dich und ich wuensche Dir viel Kraft, um das durchzustehen.
Liebste Gruesse,
Deine
Anita

Anita Kern, Wien (2010/03/11)

Dear Gloria,

I was deeply shaken and left utterly wordless by the very bad news.
I certainly cherish the fondest memories about Jeff, who was a very fine scholar, and an extremely warm and helpful personality. I spoke with György Szőnyi and we were both gravely moved by this loss of our friend.
We will miss him very much.
With love and kindest regards,
Attila

Attila Kiss, Szeged (2010/03/06)

Chère Gloria,

Quelle douloureuse surprise que ton message !
J’avais eu le plaisir de vous revoir, toi et Jeff, à La Coruña, égaux à vous mêmes, dans la force et dans le calme…
Je te présente toutes mes condoléances et te serre contre mon coeur, en te souhaitant de trouver en toi-même la force d’affronter l’absence.

Affectueusement,

Jean-Marie Klinkenberg, Liège (2010/03/08)

En sus du message personnel que je t'ai envoyé, je veux te présenter, au nom de l’International Association for Visual Semiotics, tous nos sentiments fraternels, et nos sentiments de fidélité à la figure de Jeff.

Jean-Marie Klinkenberg, Liège (2010/03/10)

Liebe Gloria Withalm,

gerade lese ich die erschütternde Nachricht.
Ich bin sehr traurig., denn so viele aus der gemeinsamen Zeit sind plötzlich verschwunden... […]
Ich kann leider nicht zur Beerdigung kommen.
Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen

Rolf Kloepfer, Mannheim (2010/03/06)

Sehr geehrte Frau Withalm,

leider komme ich erst heute dazu, Ihnen zu antworten und mein herzliches Beileid zu übermitteln.
Ich habe Jeff Bernard sehr geschätzt und werde den interessanten Abend, den ich vor einigen Jahren nach einem Seminar bei Ihnen zu Hause verbringen durfte, nicht vergessen.

Mit besten Grüßen

Inge-Anna Koleff, Wien (2010/03/14)

Liebe Gloria,

mit grosser Betroffenheit habe ich Deine Nachricht über den plötzlichen Tod von Jeff gelesen. Sie war auch ein Memento für mich selber, der gerade sein 82. Lebensjahr vollendet hat. Es ruft in mir eine Zeit meines Lebens wach, in der ich Jeff und Dir eher verbunden war als in den letzten Jahren, in denen ich mich aus dem offiziellen Geschehen der Semiotik zurückgezogen hatte. Dennoch habe ich immer wieder von Euch gehört und an Euch gedacht. […]
Mir liegt aber besonders daran Dir, liebe Gloria, mein herzliches Mitgefühl zu sagen, […]. Ich weiss, wie Du und Jeff ein ganz besonderes Paar wart, das nicht nur in der intensiven Zusammenarbeit für die Semiotik, sondern in einer lebendigen Beziehung zueinander stand. Ich weiss, dass Du nun eine schwere Zeit vor Dir hast, in der Du neben der eigenen wissenschaftlichen Arbeit auch noch das Gedenken an Jeffs Arbeit weiter zu tragen hast. Dazu wünsche Ich Dir die nötige Kraft und die notwendige Hilfe von Freunden und Mitarbeitern. Ich kann dabei wohl nur in Gedanken beitragen.

Mit Anteilnahme und Zuneigung
Dein
Martin

Martin Krampen, Ulm (2010/03/11)

Liebe Gloria,

Deine E-Post mit der traurigen Nachricht hat mich erschüttert.
Es ist je unglaublich und für Dich bestimmt ein allgegenwärtiger Verlust und ganz gravierender Einschnitt — hierzu akzeptiere bitte mein schlichtes, per E-Post übermitteltes Beileid.
Ich bin jetzt nicht sicher, ob ich an der Verabschiedung teilnehmen kann […].
Aber ich kann Dir versichern, dass mein großer Respekt und viele gute Erinnerungen an Jeff und an Eure gemeinsame Arbeit bleiben werden.

Liebe Grüße,
Hadwig

Hadwig Kraeutler, Wien (2010/03/08)

Liebste Gloria,
Worte des Trostes klingen bei unfassbaren Ereignissen wie diesem so plötzlichem Tot gering, mir dämmert nur, die Stunde zu nützen einander beizustehen und dir zu sagen wie sehr ich dich schätze.
In grosser Verbundenheit
Margit

Margit Krisper, Wien (2010/03/07)

Liebe Gloria,
mein Mitleid.
Jeff war ein von den wenigen echt besten Leuten, die ich in meinem Leben konnte.
Ich habe ihn immer sehr geliebt, und werde immer mich an ihn erinnern.


Sergej Krylov, Moskau (2010/03/07)

[   A–F   |   G–K   |   L–R   |   S–Z   ]

Copyright © 2010 Gloria Withalm – Created: 30 April 2010

Contact:
Gloria Withalm, Universität für angewandte Kunst, Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Abteilung Kultur- und Geistesgeschichte, Oskar-Kokoschka-Platz 2, A-1010 Wien,
email: gloria.withalm@uni-ak.ac.at / gloria.withalm@gmx.at